Die gutachterliche Tätigkeit ist eine Aufgabe, die jeder Facharzt als Bestandteil seiner täglichen Arbeit ansieht. Lange berufliche Erfahrung und der interkollegiale Austausch sichern die fachliche Qualifikation. Unsere Ärzte, die für das berufliche Heilverfahren (D- Ärzte) qualifiziert sind, müssen in regelmäßigem Turnus ihre Kenntnisse bezüglich des Gutachterwesens aktualisieren. Zudem sind sie Mitglieder von Qualitätssicherungsausschüssen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen